Unser
Beratungsangebot.

Individuelle Beratungslösungen am Puls der Zeit.
Von Studierenden für Unternehmen.

Maßgeschneiderte Lösungen.

Marketing

Research & Analytics

Prozessmanagement

Der Projektablauf.

1

Erstkontakt

Im Gespräch mit einem Vorstandsmitglied wird der Umfang des geplanten Projekts allgemein und unverbindlich besprochen. Dabei wird bspw. erörtert, wie ein zukünftiges Projektteam auf Ihre Anforderungen und Wünsche eingehen kann.

Projektteam

Entsprechend Ihren Anforderungen, wird durch ein Bewerbungsverfahren ein Projektteam aus Projektleiter:in, Projektcontroller:in und geeigneten Projektmitgliedern zusammengestellt. Dabei wird besonders auf Erfahrung und fachliche Qualifikation Wert gelegt.
2

3

Angebotserstellung

In einem Kick-Off-Meeting mit dem Projektteam wird das Projekt präzisiert und ein Angebot wird nach Ihren Vorstellungen erstellt.

Projektdurchführung

Während des Projekts hält Sie der Projektleiter:in auf dem Laufenden und steht für Rückfragen zur Verfügung. Ein erfahrene:r Projektcontroller:in sorgt stets dafür, dass die Qualitätsstandards des BDSU eingehalten werden.
4

5

Projektabschluss

Die Ergebnisse werden Ihnen anhand einer Präsentation vorgestellt und übergeben. Ebenso freuen wir uns über Ihre Evaluation im Anschluss, um Ihre Zufriedenheit sicherzustellen und uns stetig weiterzuentwickeln.

Messbare Erfolge.

Qualität, die sich auszeichnet

Durch ein aktives Qualitäts- und Wissensmanagement in der internen Vereinsarbeit und bei der externen Projektdurchführung wird die gleichbleibend hohe Qualität unserer Beratung sichergestellt. Unterstützt wird das Qualitätsmanagement von dem Bundesverband Deutscher Studentischer Unternehmensberatungen e. V. (BDSU), dem Dachverband der Studentischen Unternehmensberatungen.

Angelehnt an die DIN EN ISO Norm 9001 wird TriRhena Consulting jährlich durch den BDSU auditiert. Im Fokus des Audits stehen die Qualitätssicherung der Projektarbeit sowie der Ablauf interner Prozesse. Einheitliche Standards zwischen allen studentischen Unternehmensberatungen werden mittels des Wissenstransfers durch den BDSU Auditor gewährleistet.

Bei der Durchführung externer Beratungsprojekte wird ein Vereinsmitglied mit umfangreicher Projekterfahrung als Controller eingesetzt. Dabei wird besonders auf klare Prozesse und eine vollständige Projektdokumentation geachtet. Außerdem wird auf eine proaktive und transparente Kommunikation über den Fortschritt des Projekts Wert gelegt.

Unsere Vereinsmitglieder verfügen über Erfahrung aus den Durchführungen zahlreicher interner und externer Projekte. Durch unser Wissensmanagement können neue Mitglieder von der gesammelten Erfahrung vergangener Projekte profitieren und werden durch regelmäßige Schulungen kontinuierlich weitergebildet. Bei der Besetzung des Projektteams achtet der Vorstand stets auf eine ausgewogene Zusammensetzung der Mitglieder mit der entsprechenden Erfahrung und dem entsprechenden Fachwissen für Ihr Projekt.