.

Freude weitergeben – TriRhena packt Weihnachtsgeschenke

Die Weihnachtszeit ist eine Zeit, in der die Freude und das Geben für viele Menschen im Vordergrund stehen. Auch wir als Verein möchten diesen Anlass nutzen, um den Fokus auf jene Menschen zu legen, für die wir uns diese Freude ganz besonders wünschen.

Geschenke zu Weihnachten sind keine Selbstverständlichkeit. Wir sind dankbar dafür beschenkt zu werden und dankbar für die Möglichkeit schenken zu können. In diesem Jahr möchten wir zu Weihnachten nicht nur unseren Liebsten eine Freude machen.

Daher haben wir uns dazu entschlossen, dieses Jahr aktiv zu werden und für die Organisation Weihnachtspäckchenkonvoi zahlreiche Pakete voller Spielsachen, Schreib- und Malunterlagen, Süßigkeiten und Drogerieartikel gepackt. Die Weihnachtspäckchen werden an Kinder im Alter von 3 – 15 Jahren aus entlegenen und ländlichen Gebieten in Osteuropa verschickt. Die Päckchen werden nach Altersgruppen gestaffelt verteilt, damit alle Kinder altersgerecht beschenkt werden können.

Die Idee zum Konvoi entstand, als Round Table ein Ausbildungszentrum in Rumänien aufbaute. Aus dem engen Kontakt mit einigen Familien und im Angesicht der Armut in manchen Regionen entwickelte sich der Vorschlag, beim nächsten Besuch Weihnachtspäckchen mitzubringen. So startete der Weihnachtspäckchenkonvoi erstmals 2001 mit 100 Päckchen und ist mittlerweile auf über 170.000 Päckchen angewachsen. Möglich ist dies nur durch all die Menschen, die im Dezember fleißig Päckchen packen und durch alle ehrenamtlichen Helfer von Round Table Deutschland, Ladies Circle Deutschland, Tangent Club Deutschland, Old Tablers Deutschland sowie weitere feste Unterstützer*innen.

Wir möchten auch als junge Studierende das TriRhena Netzwerk nutzen, um etwas zurückzugeben. Deshalb haben wir uns intensiv mit der Frage, wen und wie wir als Verein konkret unterstützen können, auseinandergesetzt. Unsere Mitglieder und Alumni haben daraufhin in kurzer Zeit gemeinsam gesammelt, sodass wir insgesamt 20 Pakete gefüllt und diese an die Wichtel vom Weihnachtspäckchenkonvoi übergeben haben.

Natürlich hat es uns auch viel Freude bereitet, die Kleinigkeiten für die Pakete auszuwählen. Es hat unsere Mitglieder in ihre eigene Kindheit zurückversetzt. Egal ob bei der Auswahl geliebter Spielzeuge oder beim Kauf neuer Artikel für die Kinder, es kamen viele Erinnerungen hoch. Wundervolle Momente konnten beim Packen der Päckchen wieder lebendig werden. Wir hoffen sehr, hiermit 20 Kindern ein Lächeln auf ihre Gesichter zu zaubern und ihnen ähnlich schöne Momente und Erinnerungen zu ermöglichen.

Wenn Ihr Interesse geweckt wurde oder Sie sich vorstellen können, im nächsten Jahr selbst mitzuwirken, dann schauen Sie vorbei unter: https://weihnachtspaeckchenkonvoi.de/.

Wir versprechen, es macht auch viel Spaß!

Teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner