Meet
Us
There.

Wir bieten eine Plattform.
Für den Austausch zwischen Unternehmen aus
der Region und Studierenden

Aktuelle Events.

Vergangene Events.

What's Next? Arbeiten während und nach der Krise? - Herausforderungen als Chancen für die Zukunft!

Wir bei TriRhena Consulting sehen Herausforderungen immer als Chance für die Zukunft. Da die digitale Transformation heute für die wirtschaftliche Existenz eines jeden Unternehmens wichtiger denn je ist, möchten wir Sie dazu einladen, sich im Rahmen dieser Veranstaltung darüber auszutauschen.
Werde durch unser Webinar zum “Master of Desaster” und bereite Dich mit uns zusammen auf dein Sommersemester 2020 vor! Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Lösungen. TriRhena hat für euch die besten Methoden und Tipps erarbeitet, um auch ohne Präsenzlehre das kommende Semester erfolgreich zu meistern.
Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner der “Scheer GmbH” veranstalteten wir kommenden Dienstag, den 10.12.2019, einen Workshop zum Thema “Durchstarten mit Xing und LinkedIn – So findet Dein Traumjob Dich im Netz”.

Du weißt noch nicht wie es nach dem Studium weitergehen soll?

Komme mit ehemaligen Studierenden verschiedener Fachrichtungen ins Gespräch. Du lernst ihren Berufsalltag und die Hürden des Berufseinstiegs kennen. In entspannter Atmosphäre könnt ihr euch an verschiedenen Thementischen austauschen.

Der Erfolgsweg der SICK AG | Digitalisierung und Industrie 4.0

Der Unternehmerabend ist eine speziell für Unternehmer:innen organisierte Veranstaltung und bietet eine ideale Plattform für den Austausch mit Unternehmen aus der Region. Dieses Jahr dürfen wir uns auf spannende Vorträge von Dr. Robert Bauer, Vorstandsvorsitzender der SICK AG zum Thema Digitalisierung und Industrie 4.0, und Renate Sick-Glaser, Aufsichtsratsmitglied der SICK AG, welche uns den Erfolgsweg der SICK AG nachzeichnen wird, freuen.
Workshop zum Bewerbunsgtraining

Meet the Future

Am 07.05.2019, 18:00 Uhr, laden wir Talente, Fachkräfte und Unternehmen zum moderierten Dialog ein. Themen werden unter anderem sein: Was macht einen Arbeitgeber attraktiv für Talente und Fachkräfte? Unter welchen Bedingungen bringen sie Bestleistungen? Diesen und vielen weitere Fragen rund ums Unternehmertum werden wir uns widmen.

Innovation durch Tradition

Am 21.03.2018 durften wir Dr.-Ing. h.c. Roland Mack als Redner an unserem Unternehmerabend begrüßen. In seinem Vortrag ist Herr Mack auf die 238-jährige Firmengeschichte der Unternehmerfamilie Mack eingegangen, die vom kleinen Wagenbaubetrieb im Jahre 1780 hin zum internationalen Hersteller von Fahrattraktionen und Betreiber des größten und beliebtesten Freizeitparks Deutschlands reicht.

„Vom Angestellten zum Unternehmer“

Am 30. März 2017 durften wir den badischen Unternehmer und Hochschulförderer Prof. Dr. h.c. Dipl.-Ing. Horst Weitzmann als Redner des Unternehmerabends begrüßen. Herr Weitzmann gab Einblicke in sein Leben und Wirken und erzählte von seiner persönlichen Erfolgsgeschichte.

Frauen in modernen Führungssystemen

Am letzten Donnerstag, den 9. Juni, fand zum Thema „Quote oder Qualifizierung – Frauen in modernen Führungssystemen“ in der Aula der Albert-Ludwigs-Universität eine Podiumsdiskussion statt. Veranstalter waren TriRhena Consulting, die Fachschaft Wirtschaftswissenschaften, Vitra AG und das Gründerbüro der Uni Freiburg.

„Beziehungen schaden nur dem, der keine hat“

Im Februar 2016 fand ein weiterer Unternehmerabend in der Reihe der ‚Freiburger Unternehmergespräche‘ statt. Redner war der bekannte TV-Produzent aus Oberkirch, Werner Kimmig. Im bis auf den letzten Platz besetzten Peterhofkeller der Universität begeisterte der Unternehmer und Gründer mit seinem Vortrag unter dem Titel „Beziehungen schaden nur dem, der keine hat“.

Arbeiten in der Zukunft?!

Die spannende Frage heutzutage für Unternehmen ist, welcher Rahmen auf wirtschaftlicher, gesellschaftlicher und politischer Ebene gesetzt werden muss, um die von der Generation Y eingebrachten Impulse gewinnbringend nutzen zu können?

In 30 Jahren vom Ein-Mann-Betrieb zum Weltkonzern

Im Januar 2014 fand unser erster Unternehmerabend statt. Wir luden zu einem Vortrag mit Dr.-Ing. E.h. Martin Herrenknecht ein. Im bis auf den letzten Platz besetzten Peterhofkeller der Universität begeisterte der Unternehmer und Gründer aus Schwanau mit seinem Vortrag unter dem Titel „in 30 Jahren vom Ein-Mann-Betrieb zum …